Über mich

Sprache en

Die Vision, durch die Anwendung und Weiterentwicklung der Wissenschaften zu einem bewussten Umgang mit Chemikalien beizutragen die wir in die Umwelt entlassen ist meine primäre Motivation. Darüber hinaus bin ich überzeugt dass es sinnvoll ist, zu diesem Zweck Open Source Software einzusetzen.

Als unabhängiger wissenschaftlicher Berater unterstütze ich meine Kunden so gut es mir möglich ist. Komplementär dazu möchte ich auch weiter Beiträge zu freier Software im Bereich der Umweltrisikoanalyse von Chemikalien veröffentlichen.

2014- Unabhängiger Berater
2012-2014 Environmental Fate Modeller bei der Eurofins Regulatory AG, Rheinfelden, Switzerland
2010 Privatdozent an der Universität Bremen und venia legendi in Umweltchemie und Ökotoxikologie
2008-2012 Mathematical Fate Modeller bei Harlan Laboratories (former RCC) in Itingen, Schweiz
2001-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen
1998-2001 Dissertation über die Risikoanalyse von Antifouling-Bioziden mit Prof. Dr. B. Jastorff
1997-1998 Koautor eines Buches über das umweltorientierte Design von chemischen Produkten und Prozessen mit Prof. Dr. Konrad Hungerbühler
1992-1997 Diplomstudium in Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich. Diplomarbeit bei Prof. Dr. René Schwarzenbach
1991/1992 Zivildienst am Institut für Bodenökologie des gsf Forschungszentrums
1991 Abitur am Gymnasium Ottobrunn
1988/1989 Austauschschüler an der Cedar Cliff High School, Pennsylvania, USA
1972 Geboren in Ottobrunn bei München